Digitaldruck im Großformat seit 1996!

Langjährige Partnerschaften zu unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, sowie ein deutliches Bekenntnis zu nachhaltigem Wirtschaften - liegen uns am Herzen!

Für unseren Standort in Gütersloh nutzen wir 100% Ökostrom.

Unternehmensentwicklung

Es war 1995 als ich die Möglichkeiten des digitalen Großformatdruckes entdeckte. Von den Möglichkeiten begeistert war sehr schnell klar welch enormes Potenzial in der Produktion von einzelnen Postern und Bannern steckte. Ich entschied mich erste Plotter und Drucker anzuschaffen um das damalige Angebot bestehend aus Siebdrucken zu erweitern.

Von nun an ging die Entwicklung rasant schnell. In den ersten Jahren des Digitaldruckes kam fast wöchentlich eine neue Maschine mit neuen Möglichkeiten auf den Markt.
Bereits 1999 haben wir begonnen Textil Sublimationsdrucke herzustellen. Gleichzeitig haben wir in eine 5 meter breite Druckmaschine investiert.

Mit einem immer größeren Team und immer mehr Bedarf an Produktionfläche haben wir im Jahr 2012 unseren Neubau am Anemoneweg in Gütersloh bezogen. Seit dem hat sich unser Angebotsportfolio massiv erweitert. Neben dem Digitaldruck und der Textilkonfektion haben wir unsere Metallbau-Abteilung stark ausgebaut. Wir haben eine 2 x 4 Meter CNC-Portalfräse für Sonderanfertigungen sowie ein 4 Achs-Profilbearbeitungzentrum im Einsatz.

Heute schauen wir gespannt auf die nächsten Jahre der Digitalisierung und freuen uns darauf diese Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben.

Herzlichst - Ihr Oliver Knaup.

Umweltleitlinien - Mit gutem Beispiel im Umweltschutz vorangehen.

1. Nachhaltigkeit als übergeordnetes Leitbild integrieren!
Eine nachhaltige Entwicklung von DCP liegt uns am Herzen. Das Thema Umweltschutz ist eines der wichtigsten Themen in der Zukunft und auch wir möchten unseren Beitrag dazu leisten. Umweltschonendes Handeln, Nachhaltigkeit und die Schonung von Ressourcen ist Teil unserer Unternehmensphilosophie.

2. Umweltschutz vorleben
Nachhaltigkeit und Umweltschutz sollen bei DCP einen vorderen Platz einnehmen. Wir möchten durch unser Handeln dem Schutz der Umwelt ein größeres Gewicht geben. Wir möchten unsere Mitarbeiter zu mehr ökologischem Denken und Handeln motivieren und sie dabei unterstützen.

3. Mitarbeiter sensibilisieren
Das Umweltbewusstsein und die Umweltkompetenz der Mitarbeiter werden durch verschiedene Maßnahmen geschärft. Wir tragen Sorge dafür, dass umweltbewusstes Denken nachhaltig auf allen Ebenen umgesetzt wird und eine bestmögliche Integration der Umweltleitlinien in die betriebliche Praxis erreicht wird. Die Belegschaft ist aufgefordert, sich aktiv in den Umwelt- und Ressourcenschutz mit Ideen und Vorschlägen einzubringen.

4. Beschaffung und Investitionen ökologisch gestalten
Bei Neuinvestitionen achten wir auf Umweltparameter und geben umweltverträglichen Varianten den Vorzug. Gemeinsam mit Lieferanten werden wir im Zuge unserer Umweltpolitik nach umweltverträglicheren Materialien suchen, testen und wenn möglich einsetzen. Wann immer es möglich ist, achten wir auf die lokale Nähe zu unseren Kooperationspartnern.

5. Ressourcen schonen
Sparsamer und effizienter Umgang mit allen Ressourcen hat oberste Priorität. Durch den Einsatz neuster und ressourcenschonender Technik gestalten wir alltägliche Arbeitsabläufe umweltfreundlich. Dabei versuchen wir negative Auswirkungen auf die Umwelt (Abwasser, Lärm, Abfälle, Abluft) von vorneherein zu vermeiden- oder auf ein Minimum zu reduzieren. Alle Verbrauchsmedien (Strom, Wärme, Wasser, Betriebsmittel) werden monatlich erfasst. Aus den Verbräuchen werden Einsparziele abgeleitet und mit konkreten Verbesserungsmaßnahmen versehen.

6. Mitarbeiter schützen
Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter haben Vorrang. Sichergestellt wird dies durch ein betriebliches Gesundheits- und Vorsorgemanagement.

7. Öffentlichkeit und Kunden informieren
In einem umfassenden und sachlichen Dialog und eine transparente Informationspolitik möchten wir unsere Mitarbeiter, Kunden und die Öffentlichkeit über unsere Aktivitäten im Umweltschutz informieren. DCP hat durch die aktive Beteiligung an Ökoprofit die Vorteile einer regionalen Vernetzung von wichtigen Akteuren genutzt.

8. Kontinuierlich verbessern
Wir verbessern unsere Energie- und Umweltleistungen im Rahmen unserer Einflussmöglichkeiten
kontinuierlich und leisten damit langfristig einen Beitrag zum Erhalt von Umwelt und Natur.
Die Einhaltung (umwelt)rechtlicher Anforderungen ist für uns selbstverständlich.

September 23, 2018

nachhaltiges DCP

Seit Januar 2018 sind wir Ökoprofit zertifiziert und haben damit einen weiteren Schritt in Richtung eines ökonomisch, ökologisch und sozial ausgezeichneten Unternehmens gemacht.