Ihre Druckdaten in guten Händen!

Unser erfahrenes PrePress-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Datenaufbereitung für den Großformat-Digitaldruck geht.

Beratung & Umsetzung

Manchmal braucht man nur eine Info oder einen Tip!
In diesem Fall sind wir für Sie da, um Fragen zu Auflösung, Beschnitt, Stanzkonturen und Seitenverhältnissen zu beantworten.

Und wenn es um Unterstützung beim Layout Ihrer Grafik geht, erledigen wir auch das für Sie. Senden Sie uns Ihre Daten sowie ihre Vorgaben und unsere Prepress-Profis erstellen die Layouts für Sie, die wir selbstverständlich nach erfolgter Freigabe für die Produktion nutzen und Ihnen zur Verfügung stellen.

Bildauflösung Indoor!

Die benötigte Bildauflösung für den Digitaldruck im Großformat ist sehr stark vom Betrachtungsabstand und von der Ausgabegröße abhängig.

Überschlägig lässt sich sagen, dass Ihre Bilddaten eine Auflösung von 72 bis 150 dpi haben sollten.

Bilder mit 72 ppi Auflösung lassen sich gut aus einem Abstand von 1 Meter betrachten, ohne das man das Gefühl hat, das Bild würde übermäßig pixeln.

Stanz- und Cutkonturen!

In unserer Druckvorstufe arbeiten wir mit der jeweils aktuellen Version der Adobe Suite.
Wenn wir Ihre offenen Daten übernehmen, stehen Ihnen die folgenden Anwendungen zur Verfügung:

- Adobe Photoshop
- Adobe Illustrator
- Adobe InDesign

Dateiformat PDF

Als Standard im Austausch von Druckdaten hat sich in den letzen Jahren das PDF durchgesetzt.
Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise bei der Erstellung von PDF-Dateien für den Großformat-Digitaldruck bei DCP:

Download

Für mehr Informationen ...

Datenaufbereitung DeutschDatenaufbereitung English

Grafikprogramme

In unserer Druckvorstufe arbeiten wir mit der jeweils aktuellen Version der Adobe Suite.
Wenn wir Ihre offenen Daten übernehmen stehen Ihnen die folgenden Anwendungen zur Verfügung.

- Adobe Photoshop
- Adobe Illustrator
- Adobe InDesign

Bildauflösung Outdoor!

Für die Produktion von XXL-Digitaldrucken im Outdoor-Bereich sind oftmals Bildauflösungen von deutlich weniger als 72 dpi verwendbar.
Aber auch hier bestimmen Betrachtungsabstand und Ausgabegröße das jeweilige Minimum. Die Aussenfassade an unserem Verwaltungsbau wurde mit einer Bildauflösung von nur 28 dpi realisiert!
Das Bildmaterial haben wir aus einer internationalen Bilddatenbank erworben und in unserem Hause entsprechend bearbeitet.

Digitalisierung in der Druckvorstufe? DCPgrafx.com

Digitalisierung ist in aller Munde und so macht Sie auch um uns und unsere Dienstleistungen keinen Bogen!
Mit unserer digitalen Druckvorstufe "DCPGrafx.com" schaffen wir die Möglichkeit für Sie, Ihre Daten am Monitor zu prüfen, zu kommentieren und den Freigabe-Prozess zu übernehmen. Wie nutzen diese Form der Datenprüfung intern und können Sie jederzeit einbinden. Sollten Sie Interesse daran haben sprechen Sie uns an!

Sonderfarben - Pantone, HKS, RAL

Die exakte Wiedergabe von Schmuckfarben (RAL, Pantone, HKS) ist im Digitaldruck nicht möglich. Alle Schmuckfarben können nur annähernd gedruckt werden.
Wenn Ihre Datei Schmuck- bzw. Volltonfarben enthält, werden diese von uns automatisch konvertiert. Ggf. ist ein Andruck auf Originalmaterial erforderlich.

Beschnittzugabe

Bitte legen Sie alle Ihre Daten mit mindestens 20 mm Beschnittzugabe umlaufend an.
Die Zugabe benötigen wir für Konfektion und Verarbeitung.

Wichtig ist, dass Ihre Daten keine Beschnittzeichen, Passermarken und Farbbalken enthalten, da diese sonst in den sichtbaren Druckbereich rutschen könnten!